Juli 2001 im Schnalstal, Südtirol (ca. 1600 - 3200 m hoch)

Das Schnalstal in Südtirol ist ein Geheimtipp für all diejenigen, die Natur, Wandern, gesunde Luft, Wasser und Berge lieben.

Übrigens nicht weit von hier wurde zwischen Grawand und dem Ötztal der berühmte Gletschermann "Ötzi" gefunden

Das Tal beginnt ca. 13 km vor Meran, wenn man vom Reschenpass kommt..
Der höchste Ort heißt Kurzras und ist etwas über 2000 m  hoch gelegen. darüber gibt es noch Grawand, in dessen Nähe Ötzi gefunden wurde.

 

Traumhafte Berge und Gletscherschnee im Sommer, all das bietet auch die Pension Rainhof in "UnserFrau" (Madonna) im Schnalstal

 

Natur pur auf dem Weg zur Mastaun-Alm

 

Gott sei Dunk,
gibt's auf der Alm 
auch einen Trunk !!!

    zurück     weiter