Seefahren ist kein Zuckerlecken Seefahren ist kein Zuckerlecken
   
"Wer den Koch kritisiert, muss die Kombüse verlassen", "Zum Meer gehören auch die Ufer", "Niemand ist Herr auf See"- Sprichwörter gehören zu den über Jahrhunderte hinweg überlieferten Erfahrungen und Lebensregeln, die zum teil im Range ungeschriebener Gesetze Gültigkeit hatten. Ihr Inhalt ist belehrend, moralisierend und oftmals auch gesellschaftskritisch. Sie sind einfach formuliert, für jedermann verständlich, oftmals gespickt mit drastischem Humor. Manche haben zeitlose Gültigkeit, anderen ging im Laufe der zeit durch geänderte Arbeits- und Lebensbedingungen ihre inhaltliche Bedeutung verloren. In diesem kleinen Buch sind etwa 1000 Sprichwörter aus der Welt der Seefahrt zusammengestellt. Sie handeln vom Reisen zu Wasser, vom Arbeitsleben an Bord der Schiffe, von der Seemannsliebe, von Fischen und Fischern, von Schiffbruch und Untergang und vielem anderen mehr. (Kurzbeschreibung aus amazon)

zurück  weiter